Der neue Sommerkatalog ist da!

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Deutschland | (Fluss)Kreuzfahrten
  • Mosel bei Cochem|Peter Eckert|Easy-BUS

  • St. Goarshausen - Burg Katz|Lasse Burell Produktion|Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

  • Schloss Drachenburg und Rheintal|rcfotostock - Fotolia|Easy-BUS

  • Heidelberg im Sommer|eyetronic - Fotolia|Easy-BUS

  • Weinprobe|THOMAS WAGNER|GBK

Vier deutsche Flüsse

Main - Rhein - Mosel - Neckar

Flusskreuzfahrt kann inzwischen jeder - wie wäre es mal mit einer Kreuzfahrt mit dem Bus zu den beliebtesten deutschen Flüssen in Weinregionen? Erlebnisreiche Schiffsfahrten auf dem Rhein, der Mosel, dem Neckar und dem Main warten auf Sie. An Bord eines Schiffes sitzen und die schönsten Flusslandschaften Deutschlands genießen – das ist Urlaub pur! Erleben Sie unterhaltsame und vor allem abwechslungsreiche Tage auf dieser schönen Reise.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise und Main

Am Anreisetag besuchen Sie die Mainmetropole Frankfurt und erleben Ihre erste Schifffahrt während der Reise. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre mit dem besten Blick auf Deutschlands imposanteste Skyline. Weiterfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Rhein

Nach dem Frühstück besuchen Sie den mächtigen Vater Rhein. Nirgendwo auf der Welt finden Sie eine so hohe Burgendichte wie zwischen Bingen und Koblenz. Nicht umsonst zählt die Region zum UNESCO Weltkulturerbe, denn hier verbinden sich auf einzigartige Weise eine außergewöhnliche Weinkultur-Landschaft, zahlreiche Premium-Wanderwege, reiche Kulturschätze und hübsche mittelalterliche Orte. Sie fahren zunächst nach Koblenz, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gelegen, wo Sie die historische Altstadt bei einer Führung entdecken werden. Im Anschluss geht es weiter nach Boppard, der Perle des Rheins. Von hier fahren Sie mit dem Schiff bis nach St. Goar, im berühmten Tal der Loreley. An den schönen Orten Oberwesel und Bacharach vorbei, geht es bis nach Bingen. Die lange Rheinpromenade mit unzähligen Cafés, historischen Gebäuden und Parkanlagen lädt zum Flanieren ein.

3. Tag: Mosel

Heute erkunden Sie das untere Moseltal – auch Terrassenmosel genannt, aufgrund ihrer steilen Flanken und des Weinanbaus in teils spektakulären, terrassierten Steillagen. In den malerischen Weinorten gibt es schöne Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen und romantische Winzerhöfe zu entdecken. Sie besuchen zunächst das romantische Städtchen Cochem, welches reizvoll direkt an der Mosel gelegen ist und von seiner Reichsburg überragt wird. Hier unternehmen Sie eine Führung durch die malerische Altstadt. Sie wechseln das Verkehrsmittel und fahren mit dem Schiff inklusive Schleusendurchfahrt bis nach Beilstein, dem sogenannten Dornröschen der Mosel. Dieses verträumte Winzerörtchen hat sich bis heute seine mittelalterliche Atmosphäre bewahrt. Ein Tag an der Mosel wäre nicht komplett ohne den Besuch eines Weingutes. Hierbei erfahren Sie allerlei Wissenwertes über die Anbaugebiete sowie die typischen Rebsorten der Region und können sich bei einer anschließenden Weinprobe natürlich selbst von der Qualität der Moselweine überzeugen und natürlich auch das ein oder andere Mitbringsel erstehen.

4. Tag: Neckar

Nach dem Frühstück geht es heute ins Bundesland Baden-Württemberg nach Heidelberg. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist berühmt für ihre malerische Altstadt, die altehrwürdige Universität aus dem 14. Jahrhundert sowie das Heidelberger Schloss, als Inbegriff deutscher Romantik, welches majestätisch über der Stadt thront. Erkunden Sie die verwinkelten Gassen und verträumten Plätze der Altstadt mit einem ortskundigen Stadtführer und dieser erläutert Ihnen viel Interessantes über die Geschichte und Architektur der Stadt. Anschließend geht es mit dem Schiff bis ins untere Neckartal. Sie genießen schöne Ausblicke auf Heidelberg samt Schloss und Alter Brücke, passieren den Stadtteil Neuenheim mit seinem Villenviertel und durchfahren zwei Schleusen bis Sie die idyllische Vierburgenstadt Neckarsteinach erreichen. Rückfahrt zum Hotel zum letzten gemeinsamen Abendessen.

5. Tag: Rückreise

Nach abwechslungsreichen Tagen in Deutschlands schönsten Flusslandschaften treten Sie heute die Heimreise an.

Unterkunft:

Hotel Rheinlust & Gästehaus

Das Hotel Rheinlust befindet sich idyllisch in einer eindrucksvollen Lage direkt an der Rheinpromenade im schönen Weinörtchen Boppard. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und den unmittelbar angrenzenden beiden Gästehäusern. Diese sind miteinander verbunden. Im Haupt- sowie in beiden Gästehäusern steht ein Lift zur Verfügung. Beachten Sie jedoch bitte, dass dennoch einige Stufen zu den Zimmern überwunden werden müssen. Alle Zimmer sind individuell und gemütlich eingerichtet, verfügen über Bad oder DU/WC und einen TV. Zudem verfügt das Haus über ein Restaurant mit gutbürgerlicher und internationaler Küche mit Rheinblick.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Rheinlust in Boppard
  • 4x Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Schifffahrt Main
  • 1x Schifffahrt Rhein (Boppard – St. Goar, ca. 1,5 Std.)
  • 1x Schifffahrt Mosel mit Schleusenfahrt (Cochem – Beilstein, ca. 1 Std.)
  • 1x Schifffahrt Neckar (Heidelberg – Neckarsteinach, ca. 1,5 Std.)
  • Stadtführungen in Cochem, Heidelberg und Koblenz
  • Weinprobe Mosel (4 Weine)

Termine und Preise:

5-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
24.06.2020-28.06.2020
Hotel Rheinlust & Gästehaus DZ€ 469,-Kostenpfl. Buchen
21.08.2020-25.08.2020
Hotel Rheinlust & Gästehaus DZ€ 469,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 90,- 
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.