Hygieneauflagen für Busreisen
  • Urlaub

    auf Borkum

    Weitere Infos

  • Urlaub im Ostseebad

    Kühlungsborn

    Weitere Infos

  • Teamtour Newsletter

    Zur Anmeldung

  • Hollands

    schönste Seiten

    Zur Reise

  • Schweiz

    Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau

    Zur Reise

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Deutschland | Kurzreisen
  • Panorama Baden-Baden |g215 - Fotolia |Easy-BUS

  • Triberger Wasserfall|Simon - AdobeStock|Easy-BUS

  • Kuckuck|Juergen Wiesler - Fotolia|Easy-BUS

  • Obstbrand mit Flasche und Birne|diamant24 - Fotolia|Easy-BUS

U(h)riger Schwarzwald

Schwarzwaldpanorama - naturschöne Wälder und malerische Dörfer
  • Besuch Casino Baden-Baden
  • Brennereibesichtigung mit Kostprobe
  • Besuch der weltgrößten Kuckucksuhr

Willkommen im Schwarzwald. Überzeugen Sie sich selbst von der wunderschönen Landschaft, die der Schwarzwald bietet. Tauchen Sie ein in die Produktion der Kuckucksuhren, besuchen Sie die höchsten Wasserfälle Deutschlands und lassen Sie die Seele baumeln.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Hotelanreise nach Durbach. Lassen Sie sich auf die nächsten Tage im Schwarzwald einstimmen. Anschließend gemütliches Abendessen im Hotel.

2. Tag: Baden-Baden mit Casino und Brennereibesichtigung

Stärken Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet, bevor Sie zu einem interessanten Ausflug in die Kurstadt Baden-Baden starten. Lassen Sie sich während einer Stadtführung die verschiedenen Facetten der Stadt und das Casino zeigen. Individuelle Mittagspause. Im Anschluss lassen Sie sich vom Brennmeister in der Umgebung Oberkirch die Geheimnisse des Schnapsbrennens einweihen. Hierbei darf eine Kostprobe natürlich nicht fehlen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Kuckucksuhren und Triberger Wasserfälle

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Eble Uhrenpark in Triberg, der Ihnen die Weltgrößte Kuckucksuhr präsentiert. Weiter geht es durch Triberg zu den höchsten und bekanntesten Wasserfälle Deutschlands. An-schließend können Sie die kleine interaktive Eisenbahnausstellung, die nicht weit von den Wasserfällen ent-fernt ist bestaunen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Oberkirch und Oppenau

Heute unternehmen Sie einen Ausflug ins historische Oberkirch und Oppenau. Erleben Sie die Schwarzwald von seiner schönsten Seite.

5. Tag: Rückreise

Bevor Sie die Rückreise antreten nehmen Sie noch an einer Führung durch die Wallfahrtskirche „Mariä Krönung“. Anschließend beginnt die Rückreise in die Heimatorte.

Unterkunft:

Dorint Hotel Durbach

Das Dorint Hotel Durbach bietet moderne Zimmer in Durbach, nur 20 km von der französischen Grenze entfernt. Sie können den Innenpool, die Sauna und WLAN kostenlos nutzen. Die geräumigen Zimmer und Apartments sind in warmen Farben gehalten und verfügen über einen Flachbild-TV, Federmatratzen sowie Panoramafenster, die den Schwarzwald überblicken.

Das Restaurant Bellevue bietet Aussicht auf die umliegenden Weinberge und serviert mediterrane Gerichte. Traditionelle deutsche Spezialitäten können Sie in der im Landhausstil gestalteten Schwarzwaldstube genießen.

Im Wellnesscenter des Dorint Hotels Durbach / Schwarzwald können Sie Massagen, Schönheitsanwendungen und Physiotherapiesitzungen buchen. Auch Dampfbäder, eine Salzgrotte und Infrarotkabinen sind dort vorhanden.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im 4SterneSterneSterne Dorint Hotel Durbach
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • 1x Stadtführung Baden-Baden, ca. 2h
  • 1x Eintritt Casino Baden-Baden
  • 1x Brennereibesichtigung mit Kostprobe z.B. in Oberkirch
  • 1x Eintritt Eble Uhrenpark
  • 1x Eintritt zu den Wasserfällen in Triberg mit Besuch der Eisenbahnausstellung
  • Ausflug nach Oberkirch und Oppenau

Termine und Preise:

5-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
09.05.2021-13.05.2021
Dorint Hotel Durbach DZ€ 579,-Kostenpfl. Buchen
12.08.2021-16.08.2021
Dorint Hotel Durbach DZ€ 579,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 110,- 
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.