Hygieneregeln für Busreisen
  • Urlaub

    auf Borkum

    Weitere Infos

  • Urlaub im Ostseebad

    Kühlungsborn

    Weitere Infos

  • Teamtour Newsletter

    Zur Anmeldung

  • Hollands

    schönste Seiten

    Zur Reise

  • Schweiz

    Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau

    Zur Reise

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Italien | Kurzreisen
  • Seepromenade in Bardolino|Hans-Joachim Arndt - Fotolia|Easy-Bus

  • Wunderschöner Gardasee|Berg - AdobeStock|Easy-BUS

  • Limone am Gardasee|andrea - AdobeStock|EasyBUS

  • Sirmione am Gardasee |Freesurf - Fotolia |Easy-BUS

  • Malcesine am Gardasee|xbrchx - AdobeStock|EasyBUS

  • Stadtpanorama Verona|rh2010 - Fotolia|Easy-BUS

Saisoneröffnung am malerischen Gardasee

Das italienische Urlaubsparadies

"Als Gott die Erde anmalte, fielen ihm am Gardasee die Farben aus der Hand und ergossen sich über das Land", so heißt es in einer Geschichte, die die Einheimischen voller Stolz erzählen. Sattes Grün und tiefes Blau, dazu der Schein der gelbgoldenen Sonne - das zauberhafte Farbenspiel am Gardasee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und verwandelt die Gegend in ein einzigartiges Paradies. Ortsnamen wie Sirmione, Malcesine und Riva del Garda lassen die Herzen vieler Italienliebhaber höher schlagen und auch bis zur der hübschen Stadt Verona, die durch die tragische Liebesgeschichte von "Romeo und Julia" weltbekannt wurde, ist es nicht weit.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise an den Gardasee

Am frühen Morgen starten Sie gen Süden. Über die Brenner-Autobahn geht es nach Italien! Am späten Nachmittag Ankunft in Ihrem Hotel in Bardolino. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang vor dem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Gardasee

Während der Fahrt entlang des Gardasees erleben Sie abwechselnd Tunnel, prächtige Galerien, hübsche Städtchen und einen ständig neuen Panoramablick über den tiefblauen See. Natürlich sind Stopps in den typischen Orten Riva del Garda, Malcesine mit der Skaligerburg und Garda, dem Namensgeber des Sees, eingeplant. Abrunden können Sie diesen erlebnisreichen Tag mit einer schmackhaften Weinprobe im idyllischen Weinort Bardolino!

3. Tag: Verona und Sirmione

Früh beginnt der heutige Ausflug nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Sehenswert ist vor allem die Piazza Bra mit der berühmten „Arena di Verona“. Diese Arena ist neben dem Kolosseum in Rom das größte noch erhaltene römische Amphitheater. Sie sehen weiterhin die Altstadt um die Piazza Erbe und die Piazza dei Signori sowie die romanische Kirche „San Zeno“. Auf der Rückfahrt legen Sie einen Zwischenstopp im idyllischen Thermalkurort Sirmione ein - i-Tüpfelchen des südlichen Seeufers! Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang vier Kilometer in den Gardasee ragt. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Cappuccino und lassen sich von dem bunten Treiben inspirieren! Am Ende der Zypressen- und Olivenhaine liegen die „Grotten des Catull“, die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens.

4. Tag: Bergamo und das Weingebiet Franciacorta

Heute lernen Sie Bergamo kennen. Die Seilbahn bringt Sie in die Oberstadt. Das Herz der unter Denkmalschutz stehenden Oberstadt bildet die Piazza Vecchia mit dem Domplatz und dem von Löwen und Schlangen umgebenen Brunnen. Lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückzuversetzen - die mittelalterlichen Häuser mit ihren Bögen, Arkaden, Treppen und Wandelgängen wirken wie ein Bühnenbild und laden zum Spazieren, Entspannen und Staunen ein. Am Nachmittag fahren Sie durch das hübsche Weingebiet Franciacorta. In einer Kellerei erwartet Sie eine stilvolle Weinprobe.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnen Sie mit der Heimreise. Am Abend werden Sie in Ihrem Heimatorten zurück erwartet.

Unterkunft:

Parc Hotel Gritti - Bardolino

Das Parc Hotel Gritti verfügt über eine einzigartige Lage, unmittelbar am Seeufer gelegen und nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum Bardolinos entfernt. Das Hotel bietet ein Buffet-Restaurant, Bars, Schwimmbäder und Wellnessbereich mit Sauna und türkischem Bad. Die insgesamt 270 Zimmer sind mit Telefon, kostenfreiem WLAN, Sat.-TV, Safe, Minibar, Tee- und Kaffeekocher ausgestatte und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit DU/WC.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Parc Hotel Gritti in Bardolino
  • 4x Abendessen in Buffetform
  • 1x Musikunterhaltung an der „Piano Bar“
  • 1x Tanzabend mit Musik
  • 1x Begrüßungsdrink
  • 1x Ausflug "Gardasee" inkl. ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Weinprobe im Raum Bardolino
  • 1x Ausflug "Verona und Sirmione" inkl. ganztägige Reiseleitung
  • 1x Stadtführung in Verona - 2 Std.
  • 1x Ausflug " Bergamo und Weingebiet Franciacorta" inkl. Seilbahn Bergamo u. Weinprobe
  • Freie Nutzung Hallenbad und Fitnessraum

Termine und Preise:

5-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
22.03.2022-26.03.2022
Standard ohne Balkon
Parc Hotel Gritti - Bardolino DZ€ 579,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Zuschlag DZ zur Alleinbenutzung Standard ohne Balkon€ 90,- 
Zuschlag DZ zur Alleinbenutzung Standard mit Balkon€ 130,- 
Aufpreis DZ Standard mit Balkon€ 20,- 
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.
Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen - z. Zt. 1,50 € pro Person / Nacht