Der neue Sommerkatalog ist da!

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Luxemburg | Kurzreisen
  • Toller Blick auf Luxemburg|Sergey Novikov - Fotolia|Easy-BUS

  • Weinberge in der Nähe von Grevenmacher|Grecaud Paul - Fotolia|Easy-BUS

  • Moseltal|CPN - Fotolia|Easy-BUS

Luxemburg & Schengen

Auf den Spuren Europas mit edlen Moselweinen und spritzigem Crémant
  • Moselschifffahrt von Schengen nach Remich
  • Kellereibesichtigung mit Verkostung
  • Stadtführung Luxemburg

Luxemburg-Stadt grenzt unmittelbar an das reizvolle Moseltal. Malerische Dörfer und kulturelle Stätten, umgeben von endlosen Weinbergen in einer einmaligen Kultur- und Flusslandschaft, unvergessliche Momente erwarten Sie an der Luxemburger Mosel.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Luxemburg

Anreise nach Luxemburg. Bei einer 2-stündigen Stadtrundfahrt durch die Festungsstadt Luxemburg lernen Sie die 1000jährige Geschichte kennen. Sie sehen u.a. die Altstadt, die Festungsüberreste, das Europäische Viertel und den Finanzplatz. Im Anschluss Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Luxemburger Mosel und Schengen

Nach dem Frühstück reisen Sie in die kleine aber europäisch hoch bedeutungsvolle Stadt Schengen. Der Name Schengen gilt durch das Schengener Abkommen in der ganzen Welt als Symbol für freies Reisen innerhalb Europas. Im Europäischen Museum Schengen wird Ihnen Ihr Reiseleiter auf anschauliche Weise die Anfänge und die Entwicklung dieses bedeutenden Vertrags dokumentieren. Im Anschluss gönnen Sie sich eine Auszeit auf dem Wasser während endlose Weinberge, malerische Ortschaften und Wälder gemächlich an Ihnen vorbeiziehen. Ihre Moselschiffsfahrt führt Sie von Schengen nach Remich. Zeit zur freien Verfügung. Remich gilt als die Perle der Mosel und ist ein bedeutendes Wein- und Handelszentrum. Seine pittoresken Viertel und alten Gassen sind Zeugen einer großen historischen Vergangenheit. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne eine Stadtführung und ein Mittagessen (Aufpreis). Am Nachmittag empfängt Sie die Domaines Vinsmoselle, die marktführende Kellerei am Ufer der Mosel. Umrahmt von ca. 800 Hektar Weinbergen befindet sich das Schloss von Stadtbredimus und empfängt Sie zur Kellereibesichtigung und Verkostung. Anschließend Rückreise nach Luxemburg Stadt.

3. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise über Grevenmacher, der Wein- und Sekt-Metropole an der Luxemburger Mosel. Eine Besichtigung der „Caves Bernard Massard“ darf hier natürlich nicht fehlen. Bernard-Massard ist der größte Hersteller von Schaumweinen nach „traditioneller Herstellungsmethode“ in Luxemburg, Belgien und den Niederlanden. Während der Kellereiführung erfahren Sie viel Wissenswertes über den größten luxemburgischen Privatproduzenten von Still- und Schaumweinen mit einer jährlichen Produktion von 4.000.000 Flaschen. Eine Verkostung der edlen Produkte darf hier natürlich nicht fehlen. Anschließend Rückreise in Ihre Heimatorte.

Unterkunft:

Hotel Parc Plaza Luxemburg

Das 3SterneSterneSterne+ Hotel Parc Plaza Luxemburg befindet sich in einer ruhigen, grünen Oase, nahe dem Bankenzentrum und den großen Geschäftsstraßen. In nur 5 Gehminuten erreichen Sie das historische und kulturelle Stadtzentrum von Luxemburg. Die 89 Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Haartrockner, TV, Wecker und WLAN.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im 3SterneSterneSterne+ Hotel Parc Plaza Luxemburg
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Luxemburg (1,5 Std.)
  • 1x Führung Europäisches Museum Schengen - ca. 1 Std.
  • 1x Moselschifffahrt ab Schengen bis Remich
  • 1x Domaines Vinsmoselle: Kellereibesichtigung und Verkostung
  • 1x Führung in der Sektkellerei "Bernhard Massard" in Grevenmacher inkl. 2 Gläsern Sekt, ca. 1 Std.

Termine und Preise:

3-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
01.05.2020-03.05.2020
Maifeiertag
Hotel Parc Plaza Luxemburg DZ€ 289,-Kostenpfl. Buchen
07.08.2020-09.08.2020
Hotel Parc Plaza Luxemburg DZ€ 289,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 90,- 
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!
Für die Reise gilt die Stornostaffel B.