Der neue Sommerkatalog ist da!

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Deutschland | Kurzreisen
  • Augsburg, Fuggerei mit Blick auf das Rathaus|-|Regio Augsburg Tourismus GmbH

  • Renaissance Rathaus mit Augustusbrunnen|-|Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

  • Augsburger Puppenkiste|-|Regio Augsburg Touristik GmbH

  • Augsburger Puppenkiste - Jim Knopf|-|Regio Augsburg Touristik GmbH

Augsburg - Mehr als nur die Puppenkiste

Champagner zum Frühstück - Genießen Sie eine luxuriöse Kurzreise
  • Historisches Deluxe Hotel im Zentrum Augsburgs
  • Champagner-Frühstück und 2-Gang-Gourmet-Menü an einem Abend
  • Besichtigung Puppentheatermuseum und der Fuggerei

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Augsburg

Hotelanreise nach Augsburg in das „Kulthotel“ Steigenberger Hotel Drei Mohren Augsburg. Durch die zentrale Lage sind alle Sehenswürdigkeiten der Stadt auch fußläufig erreichbar. Zunächst besuchen Sie „die Kiste“, das Augsburger Puppentheatermuseum im Zeichen der berühmten Augsburger Puppenkiste! Im denkmalgeschützten Heilig-Geist-Spital befindet sich die Augsburger Puppenkiste, das Augsburger Puppentheatermuseum (1. Stock), der Shop und das Café und Restaurant. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Individuelles Abendessen in der Altstadt oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels Drei Mohren.

2. Tag: Drei Mohren - Fuggerei - Gourmetmenü

Stärken Sie sich am reichhaltigen Champagner-Frühstücksbuffet bevor Sie ein Mitarbeiter des Hotels zur historischen Hausführung erwartet. Anschließend besuchen Sie die Weltbekannte Fuggerei in Augsburg. Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Die Reihenhaussiedlung stiftete Jakob Fugger „der Reiche“ im Jahr 1521. Heute wohnen in den 140 Wohnungen der 67 Häuser 150 bedürftige katholische Augsburger Bürger für eine Jahres(kalt)miete von 0,88 Euro. Sie sprechen dafür täglich einmal ein Vaterunser, ein Glaubensbekenntnis und ein Ave Maria für den Stifter und die Stifterfamilie Fugger. Bis heute wird die Sozialsiedlung aus dem Stiftungsvermögen Jakob Fuggers unterhalten. Der Nachmittag steht Ihnen in Augsburg zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann ein weiteres Highlight dieser Reise, das 2-Gang-Gourmetmenü im Hotel a la Küchenchef. Wir wünschen guten Appetit.

3. Tag: Rückreise

Nach dem heutigen Champagner-Frühstück Beginn der Rückreise. Es entlang der Romantischen Straße mit einem Zwischenstopp in Dinkelsbühl.

Unterkunft:

Steigenberger Hotel Drei Mohren Augsburg

Im Herzen von Augsburg in der schönen Maximilianstraße, nur 10 Gehminuten vom Fuggereimuseum entfernt, heißt Sie dieses historische Hotel Drei Mohren willkommen. Freuen Sie sich auf elegante Zimmer sowie ein Restaurant mit Show-Küche. Im Hotel Drei Mohren wohnen Sie in individuell eingerichteten Zimmern mit einem Flachbild-TV, einer Minibar und traditionellen Ölgemälden als Wanddekor. Ein Highspeed WLAN nutzen Sie kostenfrei im gesamten Hotel. Das Restaurant des Steigenberger bietet Ihnen regionale Gerichte und eine große Auswahl an Weinen. Verweilen Sie auch in der Bar. Der Wellnessbereich umfasst einen Fitnessraum, verschiedene Saunen und Schönheitsanwendungen (Aufpreis).

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im Steigenberger Hotel Drei Mohren in Augsburg
  • 2x Champagner-Frühstücksbuffet
  • 1x Eintritt in das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“
  • 1x Führung im Puppentheatermuseum „die Kiste“, ca. 1 h
  • 1x historische Hausführung im Steigenberger Hotel Drei Mohren
  • 1x Eintritt Fuggerei Augsburg
  • 1x 2-Gang-Gourmet-Menü a la Küchenchef im Restaurant des Hotels am 2. Abend
  • Aufenthalt in Dinkelsbühl
  • Nutzung von Wellnessbereich und Fitnessraum mit verschiedenen Saunen

Termine und Preise:

3-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
01.08.2020-03.08.2020
Steigenberger Hotel Drei Mohren Augsburg DZ€ 329,-Kostenpfl. Buchen
31.10.2020-02.11.2020
Allerheiligen
Steigenberger Hotel Drei Mohren Augsburg DZ€ 329,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 79,- 
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.