Der neue Sommerkatalog ist da!

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Deutschland | Kurzreisen
  • Bonn - Beethovenstatue|alexgres - Fotolia|Easy-BUS

  • Blick auf Bonn|Jörg Hackemann - Fotolia|Easy-BUS

  • Schloss Drachenburg und Rheintal|rcfotostock - Fotolia|Easy-BUS

250 Jahre Beethoven

Bonn

2020 feiert ganz Deutschland den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Geboren in Bonn, hinterließ er gerade in dieser Stadt zahlreiche Spuren. Naturliebe, musikalisches Ausnehmetalent und seine aufgeklärte Geisterhaltung kennzeichen seinen Weg. Beethoven gilt nicht ohne Grund als der meistgespielte klassiche Komponist. Das Jubiläum BTHVN 2020 ist eine gute Gelegenheit diesen außergewöhnlichen Musiker im Festjahr ganz neu zu entdecken.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Anreise nach Bonn, der Geburtsstadt Beethovens. Viele historische Orte, die sein Leben in den ersten 22 Jahren geprägt und bewegt haben, sind bis heute in dieser Stadt zu erleben.

2. Tag: Beethovens Bonn

Bei einer informativen Stadtführung auf den Spuren Beethovens wird der außergewöhnliche Bonner Weltbürger den Besuchern nähergebracht. Die zum Jubiläumsjahr neu gestaltete Daueraustellung im Beethovenhaus vervollstädnigt das Bild dieses vielseiteigen Künstlers. 1770 wurd Ludwig van Beethovn in diesem Haus geboren und heute wird sein Leben und Werk hier fundiert und doch sehr lebendig vermittelt. Am Abend Konzert im World Conference Center Bonn. Freuen Sie sich auf die Ungarische Nationalphilharmonie - Dirigent Szolt Hamar..

3 Tag: Romantisches Rheintal

Beethoven liebte die Natur. Sie war für ihn Erholung und Inspirationsquelle zugleich. Schon als junger Mann unternahm er gerne Ausflüge in die Umgebung von Bonn. Das UNESCO-Kulturerbe Oberes Rheintal, welches mit seinen eindrucksvollen Talhängen, Burgen und seiner dramatischen Naturszenerie als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft gilt, hat neben Beethoven auch viele Künstler aus aller Welt inspiriert. Südlich von Bonn am Drachenfels beginnt auch die bekannte Weinanbauregion, die das besonere Flair dieser Landschaft ebenso prägt. Wie lässt sich diese besondere Landschaft wohl besser erleben, als bei einer entspannten Rheinschiffahrt und einem abschließenden Besuch eines Weinguts mit Weinprobe? Am Abend Klavierkonzert in der "Kleinen Beethovenhalle Muffendorf".

3 Tag: Heimreise

Da-da-da-DAAA!

Unterkunft:

Maritim Hotel Bonn

Dieses elegante Hotel liegt zwischen der berühmten Museumsmeile von Bonn und dem Rhein. Es bietet einen idealen Ausgangspunkt für Ihren Besuch der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.... Wer nach Erholung sucht, erfreut sich über die angrenzende Rheinaue, die zu einem Spaziergang am Rhein einlädt. Die Sehenswürdigkeiten von Bonn erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Nu. In nur wenigen Minuten gelangen Sie etwa zum Beethovenhaus sowie zur Kurfürstlichen Residenz und zum Rathaus von Bonn. Direkt neben dem Hotel lohnt sich ein Besuch des ehemaligen Bundesgartenschau-Geländes. Jedes der 410 Zimmer im Maritim Hotel Bonn ist mindestens 26 qm groß. Unter den Zimmern des Hotels finden Sie 4 behindertengerechte Zimmer, alle rollstuhlgerecht eingerichtet. WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.


 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im Maritim Hotel Bonn
  • 3x Frühstücksbuffet
  • Beherbergunssteuer Bonn
  • 1x Stadtführung Bonn auf den Spuren Beethovens
  • 1x Eintritt/Führung Beethovenhaus
  • 1x Rheinschifffahrt von Bonn nach Linz
  • 1x Kellereiführung und Weinprobe
  • 1x Eintrittskarte World Conference Center Bonn, Konzert 18.09.19 PK 2
  • 1x Eintrittskarte Kleine Beethovenhalle Muffendorf, Klavierkonzert 19.09.19 PK 2

Termine und Preise:

4-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
17.09.2020-20.09.2020
Maritim Hotel Bonn DZ€ 499,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 89,- 
Aufpreis Kat. 1 für beide Konzerte€ 35,- 
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel D.