Romantisches Franken

Im Land der Burgen, Schlösser und Genüsse

4 Tage ab
369,00 €

  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • digiphot
    © MEV
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • reimax16 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Edler von Rabenstein - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    digiphot
    © MEV
  • Romantisches Franken
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    reimax16 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Romantisches Franken
    Edler von Rabenstein - Fotolia
    © Easy-BUS

In kaum einer anderen deutschen Ferienregion gibt es so viel zu sehen wie in der Fränkischen Schweiz. Umso beeindruckender ist ihre Landschaft: Schroffe  Dolomitfelsen ragen in den Himmel empor und romantische Täler prägen das Landschaftsbild. Historische Städte wie Bamberg und Nürnberg laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Herrieden

Anreise in das romantische Frankenland. Sie erreichen Ihr Hotel im Laufe des Nachmittages. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fränkische Schweiz mit Bamberg und Basilika Vierzehnheiligen

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie heute einen Ausflug in die Fränkische Schweiz und nach Oberfranken. Zunächst fahren Sie nach Bamberg. Die Welterbestadt verfügt über das größte, unversehrt erhaltene Altstadtensemble mit rund 2400 denkmalgeschützen Gebäuden. Lernen Sie die Highlights dieser historischen Stadt bei einem Rundgang kennen und sehen Sie u.a. den mächtigen Dom, das alte Rathaus und den beeindruckenden Rosengarten. Anschließend geht es durch das Maintal zur bekannten Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein. Das heutige Franziskanerkloster ist ein architektonisches Meisterwerk und besticht mit beeindruckendem Barock-Rokoko. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Kaiserstadt Nürnberg

Nach dem Frühstück fahren Sie in die alte Kaiserstadt Nürnberg. Der Hauptmarkt, im Zentrum der Altstadt, begeistert nicht nur zur Weihnachtszeit. Das eindrucksvolle Portal der Frauenkirche vermittelt einen Eindruck der Kunstfertigkeit vergangener Zeiten. Das „Männleinlaufen“ am Westgiebel, jeden Mittag zur 12. Stunde, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Bei einer Altstadtführung durch die romantisch verwinkelten Gassen sehen Sie zahlreiche historische Gebäude und entdecken die schönsten Plätze der Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend sind Sie zum Abendessen zurück in Ihrem Hotel. 

4. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.

4 Tage ab 369,00 € p.P. DZ

Termine & Preise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Landgasthof Bergwirt in Herrieden
  • 3x Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • kostenfreie Nutzung der Saunalandschaft im asiatischen Stil
  • 1x Ausflug Fränkische Schweiz mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Stadtrundgang Bamberg (ca. 1 Std.)
  • 1x Altstadtführung Nürnberg (ca. 1,5 Std.)

Unterkunft

Landgasthof Bergwirt Herrieden

Der Landgasthof Bergwirt ist zentral im romantischen Frankenland an der Altmühl gelegen. Herrieden ist der ideale Ausgangspunkt für diverse Ausflüge in die Umgebung. Die 140 modern eingerichteten Gästezimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, beleuchtetem Kosmetikspiegel, Telefon, Flachbild-TV, Schreibtisch und Sitzgelegenheit. Abgerundet wird das Angebot durch die hoteleigene Saunalandschaft im asiatischen Stil sowie 2 Kegelbahnen. Im Restaurant, der urigen Stube oder dem Biergarten werden Sie mit saisonalen, traditionellen und deftigen Gerichten verwöhnt.

Reisenummer:
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
14.07.2022 - 17.07.2022 Landgasthof Bergwirt Herrieden
DZ
EZ
369,00 €
419,00 €
Buchen
25.08.2022 - 28.08.2022 Landgasthof Bergwirt Herrieden
DZ
EZ
369,00 €
419,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.