Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel

NEU im Programm!

  • Manfred Nupnau
    © Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM)
  • H.W. Müller
    © Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM)
  • Karl Erhard Voegele
    © LTM
  • Katja Xenikis - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Aufwind-Luftbilder - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Manfred Nupnau
    © Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM)
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    H.W. Müller
    © Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM)
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Karl Erhard Voegele
    © LTM
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Katja Xenikis - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Aufwind-Luftbilder - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Maritimer Inseladvent auf der Insel Poel
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Die Insel Poel liegt in der Wismarbucht und im geographischen Dreieck der Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock! Sie wird Ihnen bald am Herzen liegen! Die langen Sandstrände und die abwechslungsreiche Küste machen in allen Jahreszeiten Lust auf ausgedehnte Spaziergänge.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Lübeck - Insel Poel

Am Morgen starten Sie gen Norden. Erstes Ziel ist der Lübecker Weihnachtsmarkt. Ein Bummel durch die geschmückte Altstadt der Buddenbrocks wird Sie in Weihnachtsstimmung versetzen. Am Nachmittag Weiterfahrt auf die Insel Poel. Dort werden Sie mit einem Glühwein im Inselhotel begrüßt.

2. Tag: Inselrundfahrt Poel

Nach dem Frühstück lernen Sie die Insel Poel bei einer Rundfahrt kennen. Eine wechselvolle Geschichte erwartet Sie. Die Insel war bis 1903 Teil des schwedischen Königreichs. Auf der Insel Poel begegnen Ihnen viele steinerne Zeugen der Vergangenheit: alte Gutshäuser, Alleen mit Kopfsteinpflaster, die Inselkirche und natürlich die Leuchttürme. Seit 1871 sorgt der bekannteste in Timmendorf direkt am Hafen für Sicherheit im Schiffsverkehr. Zur Poeler Geschichte gehört aber auch das ehemalige Schloss in Kirchdorf, wo man heute nur noch den gut erhaltenen Schlosswall vorfindet. Im Heimatmuseum erfährt man mehr zur schwedischen Besatzungszeit. Sehenswert ist aber auch die Kirche und der Hafen, wo es frischen Fisch direkt vom Kutter gibt. Anschließend Freizeit im Hauptort Kirchdorf. Rückfahrt zum Hotel am Nachmittag. 

3. Tag: Wismar - Heimreise

Nach dem Frühstück erreichen Sie in nur wenigen Minuten die Hansestadt Wismar mit Ihrer einmaligen Altstadt, die zu den besterhaltendsten Stadtkernen Europas zählt. Der Marktplatz zählt zu den größten und schönsten seiner Art in Norddeutschland. Stolze Bürgerhäuser aller Epochen bilden einen Ring um ihn. Nach der Stadtführung besuchen Sie den Weihnachtsmarkt. Am frühen Nachmittag beginnt die Rückreise.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Inselhotel Poel
  • 2x Abendessen
  • 1 Glas Glühwein zur Begrüßung
  • kostenlose Nutzung des Hallenbades und der Saunen
  • Inselführung Poel (2 Std.)
  • Stadtführung in Wismar (2 Std.)
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Lübeck und Wismar

Leider sind für diese Reise keine buchbaren Termine mehr vorhanden.