Märchenhafte Schlösser der Loire

Die schönsten Schlösser und Gärten im Loiretal

8 Tage ab
1.425,00 €

  • Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Giuseppe Porzani - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Pedro Salaverria - Fotolia
    © Easy-BUS
  • jebouc59 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Boris Stroujko - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Pascal Ledard - AdobeStock
    © EasyBUS
  • © Chateau de Villandry
  • Guillaume PERRIN
    © Chateau de Chambord
  • stevanzz - Fotolia
    © Easy-BUS
  • -
    © OTI Blois
  • Stevens Frémont
    © CDT Touraine
  • -
    © Office de Tourisme Blois
  • Viacheslav Lopatin - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Keryann - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Alexi TAUZIN - Fotolia
    © Easy-BUS
  • pp76 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Giuseppe Porzani - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Pedro Salaverria - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    jebouc59 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Boris Stroujko - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Pascal Ledard - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    © Chateau de Villandry
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Guillaume PERRIN
    © Chateau de Chambord
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    stevanzz - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    -
    © OTI Blois
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Stevens Frémont
    © CDT Touraine
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    -
    © Office de Tourisme Blois
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Viacheslav Lopatin - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Keryann - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    Alexi TAUZIN - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Märchenhafte Schlösser der Loire
    pp76 - Fotolia
    © Easy-BUS

Die Loire fließt mitten durch das Land und wird oft als das Herz Frankreichs bezeichnet. Wegen des milden Klimas und der Verkehrsbedingungen des einst schiffbelebten Stromes haben sich viele Könige und Adelsgeschlechter hier niedergelassen. Davon zeugen noch heute die zahlreichen prachtvollen Schlösser entlang der Loire, welche zu den wichtigsten touristischen Zielen Frankreichs zählen und Baustile aus fünf Jahrhunderten repräsentieren. Könige, Maler und Dichter sind dem Charme dieser Region verfallen und haben im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Troyes

Am Morgen reisen Sie an Köln vorbei - durchqueren Belgien und erreichen am Spätnachmittag Troyes zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Weiterreise ins Loiretal

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Weiterreise. An Orléans und Blois vorbei, ist Tours ihr Ziel. Abendessen und Übernachtung in Tours.

3. Tag: Tours - Azay le Rideau - Villandry

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Tours. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern, die Basilika des hl. Martin, der Turm Karls des Großen und der Uhrenturm werden Sie in ihren Bann ziehen. Weiter geht es zum romantischen Wasserschloss Azay-Le-Rideau. Das Renaissance Schloss gilt als Zeugnis des Reichtums der damaligen Elite. Anschließend steht der Besuch des Schlosses von Villandry auf dem Programm. Es ist das letzte der großen Renaissanceschlösser der Loire und vor allem für seine Gärten bekannt.

4. Tag: Chambord - Blois - Cheverny

Nach dem Frühstück geht es zum Renaissance-Schloss Chambord. Das Hauptgebäude zeichnet sich durch seine majestätische Symmetrie aus. Die exzentrische Wendeltreppe wird Leonardo da Vinci zugeschrieben. Weiter geht es nach Blois, zur Lieblingsresidenz der französischen Könige. Das Königsschloss von Blois veranschaulicht noch heute die Macht und das Alltagsleben des Hofes in der Renaissance. In der Nähe befindet sich das Schloss von Cheverny mit großartigen Dekorationen und wunderschönem Mobilar.

5. Tag: Chaumont - Chenonceau - Bootsfahrt auf dem Cher

Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zum Schlossgut Chaumont-sur-Loire. Das Schlossgut ist das erste Kunst- und Naturzentrum, das sich ganz der Beziehung zwischen Natur und Kultur, des kulturellen Erbes und des Zeitgenössischen widmet. Es beherbergt darüber hinaus das berühmte internationale Gartenfestival. Hier erleben Sie innovative Gartenkunst und Landschaftsgestaltung bei einem spektakulären Ausblick auf die wilde Loire Landschaft. Weiter geht es zum Schloss Chenonceau. Das teilweise über dem Fluss erbaute Schloss wird wegen seiner aufeinander folgenden Besitzerinnen auch „Schloss der Damen“ genannt. Heute ist das Schloss nach Versailles, das am meisten besichtigte Schloss Frankreichs. Krönender Abschluss des Tages bildet die Bootsfahrt auf dem Fluss Cher. Vom Wasser aus haben Sie einen wundervollen Blick auf das malerische Wasserschloss.

6. Tag: Château du Clos Lucé - Amboise - Weinprobe

Am Vormittag geht es zunächst zum Château du Clos Lucé. Hier entdecken Sie das Schloss und das ganz persönliche Wohnhaus von Leonardo da Vinci. Bestaunen Sie die zahlreichen wissenschaftlichen Erfindungen und technischen Entdeckungen im wunderschön angelegten Park. Am Nachmittag betreten Sie, wie schon Leonardo da Vinci vor 500 Jahren, den königlichen Hof von Amboise. Die französischen, flämischen und italienischen Künstler waren die Ehrengäste der französischen Könige in Amboise. Einer von Ihnen der berühmte Leonardo da Vinci. In der Kapelle neben dem Schloss befindet sich das Grab des Genies aus Florenz. Die Reise lassen Sie mit dem Besuch bei einem Weingut ausklingen. Genießen Sie die edlen Weine oder Crémants für die das Loiretal ebenfalls sehr bekannt ist.

7. Tag: Paris - Stadtrundfahrt

Am Morgen Abreise in Tours. Ihr heutiges Ziel ist die französische Hauptstadt Paris. Zum Ende  Sie Ihre Rundreise mit den besten Highlights von Paris ab. Während der 3-stündigen Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem den Arc de Triomphe, den Louvre, die Kathedrale Notre-Dame (im Wiederaufbau!) und natürlich den Eiffelturm. Zwischenübernachtung im Raum Paris. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

8 Tage ab 1.425,00 € p.P. DZ

Termine & Preise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Troyes
  • 5x Übernachtung mit Halbpension im Brit Hotel Tours Sud - Le Chéops in Jouè-les-Tours
  • 1x Übernachtung mit Halbpension im Großraum Paris
  • Kurtaxe für die gesamte Reisedauer
  • 1x Ausflug Tours - Azay-le-Rideau - Villandry mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Ausflug Chambord - Blois - Cheverny mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Ausflug Chaumont - Chenonceau mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Ausflug Château Clos Lucé - Amboise mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1x Eintritt Schloss Azay Le Rideau
  • 1x Eintritt Schloss und Gärten Villandry
  • 1x Eintritt Schloss Chambord
  • 1x Eintritt Schloss Blois
  • 1x Eintritt Schloss Cheverny
  • 1x Eintritt Schloss Chaumont
  • 1x Eintritt Schloss Chenonceau
  • 1x Bootsfahrt auf dem Cher
  • 1x Eintritt Schloss Clos Lucé und Leonardo da Vinci Parc
  • 1x Eintritt Schloss Amboise
  • 1x Weinprobe bei einem Winzer
  • Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung - 3 Std.

Unterkunft

Brit Hotel Tours Sud Le Chéops, Joué-les-Tours

Das Brit Hotel Tours Sud - Le Cheops befindet sich in der Stadt Joué-lès-Tours im Loiretal, 7 km vom Stadtzentrum von Tours entfernt. Im Herzen des Loiretals und seiner Schlösser ist das Brit Hotel Tours Sud-Le Cheops der ideale Ausgangspunkt um die Region zu entdecken. Die Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, ein Bad/DU/WC mit einem Haartrockner und einen Flachbild-Sat-TV. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Ein Frühstücksbuffet wird täglich in der Unterkunft serviert. Das Restaurant des Cheops serviert traditionelle Küche mit frischen Zutaten. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Reisenummer:
8-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.09.2023 - 25.09.2023 Brit Hotel Tours Sud Le Chéops, Joué-les-Tours
DZ
EZ
1.425,00 €
1.800,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.