Flusskreuzfahrt auf Main und Donau

Würzburg-Bamberg-Nürnberg-Kelheim-Regensburg-Passau-Engelhartszell

7 Tage ab
1.365,00 €

  • -
    © Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg
  • -
    © Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • claudia hake - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Bergfee - Fotolia
    © Easy-BUS
  • digiphot
    © MEV
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    -
    © Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    -
    © Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Dirk Fischer
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    claudia hake - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Bergfee - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    digiphot
    © MEV
  • Flusskreuzfahrt auf Main und Donau
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Würzburg

Am frühen Nachmittag Einschiffung in Würzburg. In der Bar stehen Kaffee/ Tee und Kleingebäck bereit. Anschließend entdecken Sie Würzburg während einer Stadtrundfahrt/-gang. Die Stadt ist für Ihre Gebäude im Barock- und Rokokostil bekannt, besonders für die Würzburger Residenz aus dem 18. Jahrhundert, mit prächtigen Räumen, einem großen Fresko des venezianischen Künstlers Tiepolo und einem reich verzierten Treppenhaus. Mit seinen zahlreichen  Weinstuben, Weinkellern und Weingütern sowie dem charakteristischen Bocksbeutel ist Würzburg das Herz der Weinregion Franken. Nachdem Sie sich mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut gemacht haben, lädt die Bordreiseleitung zum Begrüßungsdrink ein. Anschließend Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar. Das Schiff bleibt nachts im Hafen.

2. Tag: Würzburg

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber. Die Besichtigung des mittelalterlichen Kleinods, weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt und beliebt, ist ein Höhepunkt dieser Reise. Rückfahrt zum Schiff. Ankunft dort gegen 13:00 Uhr. MS Princesse de Provence legt in Richtung Bamberg ab. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag Kaffee-/Teezeit in der Bar bis 16:45 Uhr. Abendessen und musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar.

3. Tag: Bamberg

Erholsamer Vormittag an Deck. Passage stromaufwärts auf dem Main nach Bamberg, an der Mündung der Regnitz in den Main gelegen. Mittagessen an Bord.  Am frühen Nachmittag Stadtrundfahrt/-gang in der Stadt auf den sieben Hügeln. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis  19. Jahrhundert aus, darunter auch das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus, das sich auf einer Insel inmitten der Regnitz befindet und über  Bogenbrücken erreichbar ist. Der romanische Bamberger Dom verfügt über vier Türme und zahlreiche Steinskulpturen. Am späten Nachmittag Rückkehr zum  Schiff und Verkostung einiger typischer Frankenweine, flankiert von Erläuterungen eines ortsansässigen Winzers an Bord. Gemeinsames Abendessen. Das  Schiff legt ab in Richtung Nürnberg und befährt den Main-Donau-Kanal. Musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar.

4. Tag: Nürnberg

Nach dem Frühstück erreicht Ihr Schiff den Hafen Nürnberg. Stadtrundfahrt/-gang. Das Stadtbild Nürnbergs ist von mittelalterlicher Architektur, den Festungsmauern und Türmen der Altstadt geprägt. Am Nordrand der Altstadt erhebt sich über den roten Ziegeldächern die Kaiserburg. Auf dem Hauptmarkt  im Stadtzentrum befinden sich der teilweise vergoldete, mehrstufige Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Rückkehr zum Schiff zum Mittagessen. Weiterfahrt auf dem Main-Donau-Kanal in Richtung Kelheim. Kaffee-/Teezeit bis 16:15 Uhr in der Bar. Erholsamer Nachmittag an Deck. 19:00 Uhr Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar.

5. Tag: Kelheim/Kloster Weltenburg/Regensburg

Frühstück an Bord. MS Princesse de Provence verlässt den Main-Donau-Kanal / Altmühltal und befährt ab hier wieder das Flussbett der Donau und legt in  Kelheim an. Kurzer Transfer nach Kelheim und kleiner Stadtspaziergang zum Anleger der Ausflugsboote. Bootsfahrt durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg (MS Princesse de Provence fährt leer von Kelheim nach Regensburg). Besichtigung des barocken Unesco-Denkmals Kloster Weltenburg, wunderschön direkt am Donauufer gelegen. Fahrt mit dem Bus zur Einschiffung nach Regensburg. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag Stadtrundgang in Regensburg. Die bayerische Stadt an der Donau ist für ihr gut erhaltenes mittelalterliches Zentrum bekannt. Eines ihrer Wahrzeichen ist die Steinerne Brücke aus dem 12. Jh. Sie verbindet den Stadtteil Stadtamhof mit der Altstadt. Ein weiteres wichtiges Wahrzeichen ist der gotische Dom aus dem 13. Jh. mit seinen Zwillingstürmen. Rückkehr gegen 18:30 Uhr. 19:00 Uhr Abfahrt des Schiffes Richtung Passau, anschließend Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar.

6. Tag: Passau

Nach dem Frühstück verbringen Sie erholsame Stunden an Deck. Passage an Deggendorf und Vilshofen vorbei in die 3-Flüsse-Stadt Passau. 13:00 Uhr Mittagessen an Bord. MS Princesse de Provence legt in Passau an. Die Lage am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz machen die Stadt zu einer einzigartigen Schönheit. Am Nachmittag Rundgang in der Altstadt, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dom St. Stephan, Residenz und Rathaus. Rückkehr gegen 18:00 Uhr. Ab 19:00 Uhr Abschiedsdinner. Das Schiff legt zur letzten Teilstrecke in Richtung Österreich ab. Musikalische Unterhaltung in der Schiffsbar. Ankunft in Engelhartszell gegen 22:00 Uhr.

7. Tag: Engelhartszell (Österreich)/Ausschiffung

Nach dem Frühstück Verladung des Gepäcks in den Bus. Ausschiffung und anschließend beginnt die Heimreise.

7 Tage ab 1.365,00 € p.P. 2-Bett-Außenkabine Hauptdeck

Termine & Preise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus bis Passau/ab Engelhartszell
  • 7-tägige Kreuzfahrt auf Main und Donau
  • 6x Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie mit Vollpension (beginnend mit Kaffee/Tee und Kleingebäck am Tag der Einschiffung und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung
  • 1/8 l Tischwein oder Mineralwasser/Orangensaft zum Mittag und Abendessen
  • sämtliche Landausflüge und Besichtigungen wie angegeben inklusive Eintrittsgelder
  • Bordreiseleiter, Stadtführer
  • Welcome Drink
  • Weinverkostung an Bord
  • Kapitänsdinner
  • abendliche Musikunterhaltung in der Panoramabar
  • Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Gepäcktransfer von der Anlegestelle in die Kabine und zurück

Unterkunft

MS Princesse de Provence

MS Princesse de Provence wurde 1992 auf der Rucador Werft im englischen Hull gebaut und im Jahre 2018 auf einer österreichischen Werft in Linz/Donau generalüberholt. Das Schiff fährt unter deutscher Flagge, Heimathafen ist Passau. Insgesamt 35 Besatzungsmitglieder aus den Donau-Anrainerländern sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Kreuzfahrten und das Wohlbefinden der Gäste. Die Bordsprache ist Deutsch. Die Kreuzfahrten werden von einem kompetenten Bordreiseleiter begleitet. MS Princesse de Provence ist ein Kreuzfahrtschiff der gehobenen Mittelklasse und verfügt ausschließlich über Außenkabinen mit zwei unteren Betten. Hiervon befinden sich 31 Kabinen mit französischem Balkon auf dem Oberdeck und 39 mit großen, nicht zu öffnenden Fenstern auf dem Hauptdeck. Tagsüber kann ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum gemütlichen Sofa. Zwei Kabinen auf dem Hauptdeck und zwei auf dem Oberdeck verfügen über ein 3. Oberes Klappbett. Die funktionalen, ca. 11 qm großen Kabinen, sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Dusche, WC, Haartrockner, TV und Safe ausgestattet. MS Princesse de Provence mit Ihrer klassischen Einrichtung besticht auf dem Oberdeck mit dem charmanten Empfangsbereich sowie einer stilvollen Salonbar mit abendlicher Live-Musik. Im gediegenen Bord-Restaurant, in dem alle Mahlzeiten in einer Sitzung eingenommen werden, verwöhnt eine internationale Service-Brigade Ihre Gäste mit abwechslungsreichen Speisen und Getränken der Regionen.
Auf dem Hauptdeck befindet sich eine Lounge mit gemütlicher Lese-Ecke. Das weitläufige Sonnendeck ist mit Sitzgruppen, Liegestühlen und schattenspendenden Sonnensegeln ausgestattet.

Reisenummer:
7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
19.10.2023 - 25.10.2023 MS Princesse de Provence
2-Bett-Außenkabine Hauptdeck mit Panoramafenster
1-Bett-Außenkabine Hauptdeck mit Panoramafenster
2-Bett-Außenkabine Oberdeck mit französischem Balkon
1-Bett-Außenkabine Oberdeck mit französischem Balkon
1.365,00 €
1.610,00 €
1.570,00 €
2.125,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel E.
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!