Saisonfinale in Berlin - Zwischen Tradition und Moderne

Stadt der Architektur, Humboldt Forum, Neue Nationalgalerie und Friedrichstadtpalast

3 Tage ab
449,00 €

  • Tilo Grellmann - Fotolia
    © Easy-BUS
  • digiphot
    © MEV
  • Andreas Kessler
    © Easy-BUS
  • elxeneize - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Saisonfinale in Berlin - Zwischen Tradition und Moderne
    Tilo Grellmann - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Saisonfinale in Berlin - Zwischen Tradition und Moderne
    digiphot
    © MEV
  • Saisonfinale in Berlin - Zwischen Tradition und Moderne
    Andreas Kessler
    © Easy-BUS
  • Saisonfinale in Berlin - Zwischen Tradition und Moderne
    elxeneize - AdobeStock
    © Easy-BUS

Zum Saisonfinale bieten wir Ihnen eine Berlin - Reise mit einem besonderen Programm an! In den letzten Jahren hat sich die deutsche Hauptstadt sehr verändert. Es ist viel gebaut und renoviert worden! Das Humboldt Forum wurde fertig gestellt und die Neue Nationalgalerie hat wieder geöffnet. Ihre Reiseleitung entdeckt mit Ihnen auf vielfältige Weise die Stadt. Lassen Sie sich bereits vom Lichterzauber und der beginnenden Adventszeit inspirieren. Die unterschiedlichen Weihnachtsmärkte warten auf Ihren Besuch. Außerdem haben Sie die Möglichkeit den Friedrichstadtpalast zu besuchen...

Die Show im Friedrichstadtpalast: ARISE entfacht einen Gefühlssturm, der auch Dein Herz ergreifen wird. Anrührend und aufwühlend, erfüllt mit Hoffnung, Glück und Lebensfreude. Verliebe Dich in über 100 Künstler:innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Extravagante Kostüme, atemberaubende Bühnenbilder und artistische Höchstleistungen bringen Dich zum Staunen und zaubern Dir ein beglücktes Strahlen ins Gesicht.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Berlin - Stadtrundfahrt - Nolle

Am Morgen Abreise nach Berlin. Die architektonischen Facetten der Metropole Berlin sind genauso vielseitig wie die Stadt selbst. Ältere und neuere städtebauliche Höhepunkte werden auf einer ersten Stadtrundfahrt vorgestellt: „Schwangere Auster“, Jüdisches Museum, Funkturm, Potsdamer Platz und Schloss Charlottenburg – alles dabei! Abschließend geht mit dem schnellste Aufzug Europas am Potsdamer Platz ganz nach oben. Der Panoramapunkt bietet den besten Blick auf Berlin und die Gäste genießen ein Gläschen Sekt. Anschließend Zimmerbezug In wunderschöner und zentraler Lage am Spreeufer und Berlins berühmter Einkaufsmeile in der Friedrichstraße liegt das Leonardo Hotel Berlin Mitte mit seinem einzigartigen modernen Designs, das vom renommierten französischen Architekten und Designer Philippe Starck entworfen wurde. Nach dem Zimmerbezug gibt es ein festliches 3-Gang Menü mit Berliner Charme. Im Traditionsrestaurant Nolle laden das Ambiente im Stil der 20er Jahre und die historischen S-Bahnbögen zu einer kleinen Zeitreise ein.

2. Tag: Berlin im Aufbruch

Der Stadtrundgang heute ist der neuen Architektur in Berlins Mitte gewidmet. Die Stadtführung geht zunächst vorbei an den Bauten des Prachtboulevards Unter den Linden, führt die Gäste dann auf einen Abstecher zum Gendarmenmarkt und dann bis zur Museumsinsel. Die James-Simon-Galerie ist das neue Eingangsgebäude der Museumsinsel und entstand nach Plänen des Stararchitekten David Chipperfield. Von hier aus lässt sich das Gebäudeensemble von Altem und Neuem Museum, Pergamonmuseum, Alter Nationalgalerie und Bode-Museum gut erschließen. Anschließend geht es zum neu erbauten Berliner Stadtschlosses. Der imposante Bau des italienischen Architekten Franco Stella gab dem Humboldt Forum, einem neuen Zentrum der Kultur und der Wissenschaft, in der Mitte der Stadt ein zu Hause. Freizeit zur individuellen Mittagspause. Am Nachmittag lädt die frisch renovierte und wieder eröffnete Neue Nationalgalerie zu einer Führung ein. Im spektakulären Bau von Mies van der Rohe werden Werke der Klassischen Moderne gezeigt. Gemälde und Skulpturen der sehr bewegten Zeiten von 1900 bis 1945 können auf einer Führung besichtigt werden (oder „Mies van der Rohe: Museumsarchitektur in neuem Licht“- Die Neue Nationalgalerie öffnet nach einer sechsjährigen Sanierungsphase wieder ihre Türen. Was hat sich durch die Sanierung verändert? Warum? In der Führung werden Geschichten und Prozesse rund um die Erneuerungen thematisiert.) Am Abend gibt es die Möglichkeit eine Vorstellung im weltbekannten  Friedrichstadtpalst zu besuchen oder die Stadt noch auf eigene Faust zu erkunden und einen der vielen Weihnachtsmärkte zu besuchen.

3. Tag: Heimreise

Schlafen Sie aus und genießen noch einmal das ausgiebige Frühstücksbuffet. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise.

3 Tage ab 449,00 € p.P. DZ

Termine & Preise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Leonardo Hotel Berlin Mitte 
  • Citytax
  • 1x Stadtführung „Architektonische Höhepunkte Berlins“ (2 Std.)
  • 1x Auffahrt zum Panoramapunkt inkl. 1 Glas Sekt (ca.1 Std.)
  • 1x Abendessen im Restaurant Nolle mit festlichem 3-Gang-Menü
  • 1x Stadtrundgang „Neue Architektur in Berlins Mitte“ (2 Std.)
  • 1x Eintritt und Führung Neue Nationalgalerie und Führung (1 Std.)
    (Thema entweder „Die Gesellschaft im Blick. Die Kunst der Gesellschaft 1900–1945. Sammlung
    der Nationalgalerie“ oder „Mies van der Rohe: Museumsarchitektur in neuem Licht“)
  • Möglichkeit zum Besuch der Berliner Weihnachtsmärkte

Unterkunft

Leonardo Hotel Berlin Mitte

In wunderschöner und zentraler Lage am Spreeufer und Berlins berühmter Einkaufsmeile in der Friedrichstraße liegt das Leonardo Hotel Berlin Mitte. In unmittelbarer Nähe zum Hotel finden Sie viele der beliebtesten Attraktionen Berlins, darunter das Brandenburger Tor, den Potsdamer Platz und den Friedrichstadt-Palast sowie die zahlreichen Geschäfte und Boutiquen der Friedrichstraße. Die modernen Zimmer (18m²) sind komfortabel mit DU/WC, Haartrockner, Flachbild-TV, Safe, kostenfreiem WLAN, Kaffee- und Teebereiter und Minikühlschrank ausgestattet.

Reisenummer:
3-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
25.11.2022 - 27.11.2022 Leonardo Hotel Berlin Mitte
DZ
EZ
449,00 €
599,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Aufpreis Eintrittskarte Friedrichstadtpalast PK 3 - Vorstellung Samstag um 19:30 Uhr 90,00 €
Aufpreis Eintrittskarte Friedrichstadtpalast PK 2 - Vorstellung Samstag um 19:30 Uhr 105,00 €
Aufpreis Eintrittskarte Friedrichstadtpalast PK 1 - Vorstellung Samstag um 19:30 Uhr 120,00 €
Zusatzinformationen
Für diese Reise gilt die Stornostaffel D.