Holländische Hansestädte und Giethoorn

4 Tage ab
599,00 €

  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • GeniusMinus - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • ErnstPieber - Fotolia
    © Easy-BUS
  • -
    © Vesting Bourtange
  • Comofoto - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Holländische Hansestädte und Giethoorn
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Holländische Hansestädte und Giethoorn
    GeniusMinus - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Holländische Hansestädte und Giethoorn
    ErnstPieber - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Holländische Hansestädte und Giethoorn
    -
    © Vesting Bourtange
  • Holländische Hansestädte und Giethoorn
    Comofoto - AdobeStock
    © Easy-BUS

Erleben Sie die Region Drenthe, die ursprünglichste Region der Niederlande. Hier finden Sie noch viel Natur, große Nationalparks, aber auch geschichtsträchtige Kultur. Ausgangspunkt ist Assen, die Provinzhauptstadt der Region etwas südlich von Groningen gelegen. Im exklusiven Hotel ›De Bonte Wever‹ sind Sie bestens untergebracht. Assen ist ein charmantes Städtchen und vom Hotel aus in einem gemütlichen Spaziergang in ca. 20 Minuten erreicht. Hier können Sie im ›Drents Museum‹ z. B. die Rekonstruktion einer 2.000 Jahre alten Moorleiche bewundern. In Drenthe finden sich die ältesten Spuren einer Besiedelung in ganz Holland. Besonders beeindruckend dargestellt durch die imposanten Hühnengräber. Neben der lebendigen Universitätsstadt Groningen sind die Festungsstadt Bourtange und natürlich Giethoorn, das wohl schönste Dörfchen der Niederlande Pflichtprogramm bei einer Reise in die Region

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Deventer

Am Vormittag reisen Sie in die Niederlande. Als erstes steht der Besuch von Deventer auf Ihrem Programm. Die Stadt zählt zu den ältesten Städten der Niederlande und wurde schon im Jahre 806 urkundlich erwähnt. Zu Zeiten der Hanse waren Rotterdam und Amsterdam noch unbedeutende Dörfer, doch die Hansestädte an der Ijssel standen in ihrer Blütezeit. Weiterfahrt nach Assen - Zimmerbezug im Hotel De Bonte Wever. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Giethoorn

Heute entdecken Sie bei Ihrem ganztägigen Ausflug das malerische Wasserdorf Giethoorn, das sich inmitten des Nationalparks De Weerribben-Wieden befindet. Über 150 Brücken und Wasserstraßen haben ihm den Namen "Venedig der Niederlande" eingebracht. Entdecken Sie das vielleicht schönste Dorf des Landes am besten zu Wasser. Bei einer Schifffahrt auf den unzähligen Grachten können Sie sich treiben und dieses faszinierende Wasserreich auf sich wirken lassen. Unverkennbar sind die vielen kleinen, hohen Holzbrücken und die schilfgedeckten Bauernhäuser.

3. Tag: Wunderschöne Hansestädte

Rundfahrt „auf den Spuren der Hanse“. Wir besuchen unter anderem die Hansestädte Kampen und Zwolle - jede auf ihre ganz eigene Art unvergleichlich! Ausgehend von Lübeck bescherte die Mitgliedschaft in der Hanse den Städten viele Privilegien, denn mit dem Handel ging der Reichtum einher und ein goldenes Zeitalter brach an. Durch ihre Lage an der Ijssel hatten die Städte einen perfekten Zugang zum Ijsselmeer und von dort in die Nordsee. Noch heute kann man die Seefahrerromantik hautnah spüren und es finden sich herrliche Bauwerke aus dieser glorreichen Zeit in den historischen Stadtzentren.

4. Tag: Festung Bourtange - Heimreise

Nach dem Frühstück besuchen Sie die historische Festungsstadt Bourtange an der deutsch-niederländischen Grenze.

4 Tage ab 599,00 € p.P. DZ

Termine & Preise

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im De Bonte Wever in Assen
  • 3x Abendessen vom reichhaltigen Buffet
  • großes All-inklusive Getränkeangebot während des gesamten Aufenthaltes sowie einer Auswahl an süßen und herzhaften Snacks
  • Nutzung des großen Angebots des Hotels mit tropischem Erlebnisbad, Sauna, Fitnesscenter, Minigolf, diverser Spiele, Bowling und Animation
  • 1x Stadtführung in Deventer
  • 1x Ausflug nach Giethoorn mit Reisleitung u. Grachtenfahrt
  • 1x Ausflug "Auf den Spuren der Hansestädte" mit Reiseleitung
  • 1x Eintritt Festung Bourtange

Unterkunft

Hotel De Bonte Wever

Das Hotel De Bonte Wever ist aufgrund seiner zentralen Lage der Ausgangspunkt schlechthin, um die schönsten Stellen im Norden der Niederlande zu entdecken. Das Hotel verfügt über 262 Zimmer, die mit allem Komfort (TV, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, kostenloses WLAN, Safe) ausgestattet und per Aufzug erreichbar sind. Die Badezimmer verfügen über eine begehbare Dusche, WC und Föhn. Darüber hinaus können Sie alle Einrichtungen, wie das Schwimmbad, die Sauna (Textil), das Fitnesscenter und vieles mehr, gebührenfrei nutzen!

Reisenummer:
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.07.2024 - 21.07.2024
KU-GIETHOORN1807-210724
Hotel De Bonte Wever
DZ
EZ
599,00 €
709,00 €
Buchen
22.09.2024 - 25.09.2024
KU-GIETHOORN2209-250924
Hotel De Bonte Wever
DZ
EZ
599,00 €
709,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Busreise
Nächster Termin: 22.03.2024

Tulpen und Amsterdam

Grachtenfahrt, Käsebauernhof und Holzschuhmanufaktur...

3 Tage ab
440,00 €
Busreise
Nächster Termin: 17.05.2024

Hollands schönste Seiten

Ijsselmeer - Amsterdam - Alkmaar

4 Tage ab
499,00 €
Busreise
Nächster Termin: 31.05.2024

Hollands tolle Seebäder - Porzellanstadt Delft und Royales Den Haag

Noordwijk, Scheveningen und Stippvisite Den Haag

4 Tage ab
475,00 €