Neue Winterkatalog von Teamtour Reisen
  • Nordkap und Lofoten

    Zur Reise

  • Andorra, Pyrenäen und Barcelona

    Tal der Träume

    Zur Reise

  • Comer See deluxe

    Romantische Seenlandschaft vor Alpiner Kulisse

    Zur Reise

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Polen | Rundreisen
  • Gotisches Rathaus in Breslau|VRD - Fotolia

  • Krakau - Marktplatz mit der Marienkirche am Abend |Eunika Sopotnicka - Fotolia |Easy-BUS

Breslau & Krakau, Riesengebirge

Die Perlen Südpolens

Breslau, Schlesiens Metropole an der Oder. Die Oder schickt ihr Wasser in zahlreiche Kanäle und Altarme. Über achtzig Brücken verbinden die Ufer. Krakau liegt an der oberen Weichsel im südlichen Teil Polens und ist die Hauptstadt von Woiwodschaft Kleinpolen. Krakau bietet auf Grund seiner kulturellen Bauweise viele bedeutende und interessante Sehenswürdigkeiten.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Ankunft in Breslau, Abendessen und Übernachtung im Hotel.


2.Tag: Breslau

Heute besichtigen Sie Breslau. Das Herz der Stadt ist der geschäftige Marktplatz "Rynek". In den Sommermonaten leeren sich dort erst lange nach Mitternacht die zahlreichen Terrassenrestaurants. Das gotische Rathaus ist das bedeutendste Kulturdenkmal der Stadt. Einen starken Kontrast zu dem belebten Markt bildet die nahe Dominsel, deren Dom Ihnen der Stadtführer näher zeigen wird. Anschießend Weiterfahrt nach Krakau.


3.Tag: Krakau

Nach dem Frühstück unternehmen Sie gleich eine Stadtführung. Lernen Sie zwei besondere Attraktionen Krakaus kennen, die Tuchhallen und die Marienkirche auf dem Marktplatz. Über die Altstadt herrscht der Wawel, die hoch gelegene Residenz an der Weichsel. In direkter Nachbarschaft zur Altstadt folgt Kazimierz. Bis zum 18. Jahrhundert war Kazimierz eine eigene Stadt und bis 1939 ein jüdisches Viertel mit eigener Kultur und unverwechselbarem Kolorit. Die wertvollsten Objekte wurden nach dem Krieg restauriert und erinnern an die große jüdische Vergangenheit der Stadt.


4.Tag: Krakau - Wieliczka - Riesengebirge

Besichtigen Sie im südpolnischen Ort Wieliczka eines der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke der Welt, es gehört seit 1978 zum UNESCO-Welterbe. Danach fahren Sie ins Riesengebirge.

5. Tag: Riesengebirge

Heute erwartet Sie der Reiseleiter zu einer Riesengebirgsrundfahrt. Sie sehen die Ferienorte Hirschberg und Krummhübel. Sie besichtigen den sagenumwobenen Kochelfall und die norwegische Stabkirche Wang.

6. Tag: Heimreise

Heute geht es mit vielen schönen Erinnerungen in die Heimatorte zurück.

Unterkunft:

Ausgewählte Hotels der gehobenen Mittelklasse

Sie wohnen in Hotels der gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, TV und Safe.

 

Unsere Leistungen:

  • Taxi-Gutschein für 25 km
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung in Breslau
  • 2 x Übernachtung in Krakau
  • 2x Übernachtung im Riesengebirge
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Stadtführung Breslau mit Dom
  • Stadtführung Krakau mit Marienkirche
  • Riesengebirgsrundfahrt mit Reiseleitung

Termine und Preise:

6-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
24.09.2017-29.09.2017
Ausgewählte Hotels der gehobenen Mittelklasse DZ€ 579,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 145,- 
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!