Neue Winterkatalog von Teamtour Reisen
  • Krombacher 2 zu 1

    Einer zahlt - zwei fahren

    Zur Reise

  • Osterzeit auf Sardinien

    NEU!

    Zur Reise

  • Holsteinische Weihnacht

    NEU!

    Zur Reise

  • Fränkischer Advent

    NEU!

    Zur Reise

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | Italien | Rundreisen
  • Ausflugsschiff bei Riva del Garda|autofocus67 - Fotolia|Easy-BUS

  • Sirmione am Gardasee |Freesurf - Fotolia |Easy-BUS

  • Blick auf Malcesine am Gardasee|terranova_17 - Fotolia|Easy-BUS

Riva del Garda mit Charme

Die Perle am Gardasee

Lago di Garda, der größte und schönste See Italiens, ist seit jeher einer der beliebtesten Anziehungspunkte Norditaliens. Durch die mediterranen Einflüsse wachsen hier in wunderbarer Weise in alpenländischem Ambiente Olivenbäume, Zypressen, Magnolien, Palmen und Zitronen. Bereits Goethe sah sich 1786 beim Anblick der Alpen „herrlich belohnt“. Der Gardasee hat viele Facetten: schroffe Felsen mit grünen sanften Ufern, sonnenüberflutete Hänge, in denen Agaven, Opuntien und Kapernsträucher gedeihen und sandige Strandabschnitte mit kristallklarem Wasser. Kleine Gassen und Winkel, gemütliche Cafés und malerische Häfen werden Sie faszinieren. Ein einzigartiges Erlebnis.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Anreise an den Gardasee in Ihr 4SterneSterneSterneSterne Grand Hotel Riva. Die tolle Lage mitten in der Altstadt und direkt am Ufer wird Ihnen gefallen. Unternehmen Sie einen ersten Rundgang von dem Abendessen.

2.Tag: Gardasee: Riva - Malcesine - Limone mit dem Schiff

Sie starten den heutigen Tag mit einem gemütlichen Rundgang durch Riva del Garda. Der lebhafte, mondäne Urlaubsort liegt umgeben von mächtigen Bergen an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Anschließend geht es mit dem Linienschiff nach Malcesine, ein hübscher Ort am Ostufer des Sees mit einer imposanten Skaglierburg. Diese thront über dem mittelalterlichen Ortskern mit den kleinen Plätzen, überwölbten Durchgängen und holprigen Pflasterwegen. Weiter geht es mit dem Schiff in das charmante Örtchen Limone. Übereinander geschachtelt kleben hier die Häuser am Felsen, die verwinkelten Gassen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt. Oberhalb hiervon erwarten Sie endlose Olivenhaine und urige Zitronengärten. Genießen Sie während der Rückfahrt mit dem Schiff nach Riva del Garda den ständig wechselnden Panoramablick über den tiefblauen See und die malerischen Städtchen!

3.Tag: Verona und Sirmione

Früh beginnt der heutige Ausflug nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Sehenswert ist vor allem die Piazza Bra mit der berühmten „Arena di Verona“. Diese Arena ist neben dem Kolosseum in Rom das größte noch erhaltene römische Amphitheater. Sie sehen weiterhin die Altstadt um die Piazza Erbe und die Piazza dei Signori sowie die romanische Kirche „San Zeno“. Auf der Rückfahrt empfiehlt sich ein Zwischenstopp im idyllischen Thermalkurort Sirmione - i-Tüpfelchen des südlichen Seeufers! Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang vier Kilometer in den Gardasee ragt. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Cappuccino und lassen sich von dem bunten Treiben inspirieren! Am Ende der Zypressen- und Olivenhaine liegen die „Grotten des Catull“, die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens.

4.Tag: Drei Seen Gourmet-Fahrt: Tennosee - Molvenosee - Toblinosee

Sie fahren über eine wunderschöne Serpentinen-Strecke zum Tennosee. Der See ist wahrlich eine Perle inmitten der Trentiner Landschaft und wird wegen seiner himmelblau-türkisen Farbnuancen auch “lago azzurro” genannt. Weiter geht es durch das Giudicariengebiet nach Fiavè. Der Ort liegt auf dem Moränenplateau von Lomaso, wo man Pfahlbausiedlungen aus dem Jahre 2300 v. Chr. besichtigen kann. Hier besuchen Sie die Käserei Fontanell. Bei der anschließenden Kostprobe im Hofladen können Sie sich von der Qualität der Produkte überzeugen! Kurz drauf erreichen Sie die Imkerei „Ca de mel“. Besichtigung und Kostprobe des leckeren Honigs! Weiterfahrt zum Molvenosee, der größte natürliche Alpensee in Italien und zum Wasserfall von Stenico. Durch den italienischen Grand Canyon geht es zum Toblinosee. Aufgrund der Vielfalt der Fauna und Flora ist das Gebiet rund um den See als Biotop geschützt.


5.Tag: Rückreise

Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Unterkunft:

4SterneSterneSterneSterne Grand Hotel Riva

Das elegante im Jugendstil erbaute Grand Hotel in Riva liegt mitten in der Altstadt Rivas, direkt am Ufer des Gardasees sowie neben der venezianischen Wasserburg „La Rocca“. Das gesamte Hotel wurde im Jahre 2012 komplett renoviert. Alle klimatisierten Zimmer wurden ansprechend eingerichtet und verfügen über den Komfort und die Ausstattung eines modernen 4-Sterne Hotels. Im 5. Stock befindet sich das Restaurant Bel Air mit einem fantastischen Blick auf den Yachthafen. Genießen Sie hier italienische Küche sowie lokale Spezialitäten! Ein Aufenthalt im Grand Hotel in Riva wird immer eine schöne Erinnerung bleiben!

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4SterneSterneSterneSterne Grand Hotel Riva in Riva del Garda
  • 3x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1x 4-Gang-Gala-Abendessen mit Salatbuffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflug Gardasee (Riva-Malcesine-Limone) mit Reiseleitung
  • Linienschifffahrt Riva-Malcesine-Limone-Riva
  • Ausflug nach Verona u. Sirmione mit Reiseleitung
  • Ausflug Drei-Seen-Rundfahrt mit Reiseleitung u. Besuch einer Käserei u. Imkerei mit Kostprobe

Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort zahlbar (z. Zt. € 1,30 p.P./Nacht)

Termine und Preise:

5-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
13.04.2018-17.04.2018
4SterneSterneSterneSterne Grand Hotel Riva DZ€ 459,-Kostenpfl. Buchen
21.10.2018-25.10.2018
4SterneSterneSterneSterne Grand Hotel Riva DZ€ 459,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 145,- 
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!
Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort zahlbar z. Zt. 1,30 € p.P./Nacht