Neue Winterkatalog von Teamtour Reisen
  • Krombacher 2 zu 1

    Einer zahlt - zwei fahren

    Zur Reise

  • Osterzeit auf Sardinien

    NEU!

    Zur Reise

  • Holsteinische Weihnacht

    NEU!

    Zur Reise

  • Fränkischer Advent

    NEU!

    Zur Reise

Traumurlaub suchen & buchen:

Preis maximal:
Busreise | | Rundreisen
  • Neusiedler See|Peter Eckert|Easy-BUS

  • Mörbisch|Peter Eckert|Easy-BUS

  • Willkommen in Mörbisch am Neusiedler See|Peter Eckert|Easy-BUS

  • Schloss Esterhazy in Eisenstadt|Peter Eckert|Easy-BUS

Neusiedler See

Sopron - "Die Hauptstadt des Blaufränkischen"

Die Region rund um den Neusiedler See bietet mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ein mildes Klima. Aufgrund seiner einzigartigen Naturlandschaft wurde die Region von der UNESCO zum Welterbe Neusiedler See erklärt. Eine Vielzahl an Ausflugszielen wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Bayerischer Wald

Anreise in den Bayerischen Wald zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Sopron am Neusiedler See

Weiterfahrt nach Sopron am Neusiedler See, wo Sie im Hotel „Lövér“ bereits erwartet werden. Das Mikroklima dieser Gegend ist für die Weinproduktion besonders geeignet, und so wurde Sopron die „Hauptstadt des Blaufränkischen”. Es lohnt sich, diese Weinsorte in einer der lokalen Weinstuben vor Ort zu probieren.

3. Tag: Sopron – Neusiedler See - Heurigen

Nach dem Frühstück geführter Stadtrundgang durch Sopron. Anschließend geht es Richtung Österreich zum Schauplatz des „Paneuropäischen Picknicks“. Hier fand am 19. August 1989 eine Friedensdemonstration an der österreichisch-ungarischen Grenze statt. Mehrere Hundert DDR-Bürger nutzten diese kurze Öffnung des Eisernen Vorhangs zur Flucht in den Westen. Weiterfahrt ins österreichische Mörbisch, Heimat der bekannten Seefestspiele. Von hier unternehmen Sie eine Schifffahrt zum Ostufer des Neusiedler Sees. Anschließend Pferdewagenfahrt im Weinbau- und Nationalparkgebiet, zur Zicklacke und bis in den Ort Illmitz. Einkehr beim Fuhrwerker-Heurigen mit Speckbrot und kommentierter Weinprobe. Danach Kutschenfahrt retour zur Anlegestelle und Schifffahrt entlang der österreich-ungarischen Grenze und durch den Schilfgürtel in den Heimathafen Mörbisch.

4. Tag: „Bucklige Welt“ oder „Land der 1000 Hügel“

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug mit Reiseleitung in die herrliche Natur der „Buckligen Welt“ im Nachbarland Österreich. Wo sich die Wiener Alpen nach Semmering, Rax und Schneeberg gemächlich in unzählige Hügel aufzulösen scheinen, dort beginnt die „Bucklige Welt“. Tausende Hügel formen hier eine hübsche Bilderbuch­land­schaft und imposanten Wehrkirchen sowie Burgen bringen Sie zum Staunen.

5. Tag: Rund um den Neusiedler See

Eine Rundfahrt mit Reiseleitung um den Neusiedler See steht auf dem Programm. Zunächst besuchen Sie den Park von Schloss Fertöd. Es zählt zu den größten Rokokoschlössern Ungarns und ist Teil des Weltkulturerbes. Ähnlichkeiten mit der kaiserlichen Sommerresidenz Schloss Schönbrunn in Wien sind kein Zufall. Schloss Fertöd wird daher auch als „ungarisches Versailles“ bezeichnet. Anschließend geht es durch den Nationalpark Neusiedler See entlang des Ostufers über malerische Ortschaften wie Seewinkel und Podersdorf nach Neusiedl am See. Nach der Mittagspause besuchen Sie Eisenstadt, die Hauptstadt des österreichischen Burgenlandes. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schloss Esterházy, das Haydn-Haus oder der Kalvarienberg mit der Bergkirche werden Sie begeistern!

6. Tag: Zwischenübernachtung Raum Bayerischer Wald

Heute treten Sie die erste Etappe Ihrer Rückreise an. Zwischenübernachtung im Raum Bayerischer Wald.

7. Tag: Rückreise

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft:

3SterneSterneSterne Hotel Lövér in Sopron

Sie wohnen im 3SterneSterneSterne Hotel Lövér in ruhiger Lage am Stadtrand von Sopron. Im Hotel: Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Massageräume und weitere Kosmetik- und Wellnessdienstleistungen. Die hoteleigene Salzkammer kann gegen Gebühr genutzt werden. Zimmer: Bad oder DU/WC, Fön, TV und Minibar.

Zwischenübernachtungen in einem 3SterneSterneSterne Hotel im Raum Bayerischer Wald

 

Unsere Leistungen:

  • Taxi-Gutschein bis 25 km
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Zwischenübernachtung im 3SterneSterneSterne Hotel im Raum Bayerischer Wald inkl. Halbpension
  • 4x Übernachtung im 3SterneSterneSterne Hotel „Lövér“ in Sopron
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen
  • Ausflug Neusiedler See mit Sopron & „Paneuropäischen Picknick“ inkl. Reiseleitung
  • Pusztafahrt am Neusiedler See inkl. Schifffahrt, Kutschfahrt, Einkehr beim Heurigen mit Speckbroten und kommentierter Weinprobe
  • Ausflug „Rund um den Neusiedler See“ mit Fertöd und Eisenstadt inkl. Reiseleitung
  • Ausflug in die „Bucklige Welt“ inkl. Reiseleitung
  • Kostenlose Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum
  • Ortstaxe

Termine und Preise:

7-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
23.06.2018-29.06.2018
3SterneSterneSterne Hotel Lövér in Sopron DZ€ 585,-Kostenpfl. Buchen
18.08.2018-24.08.2018
3SterneSterneSterne Hotel Lövér in Sopron DZ€ 585,-Kostenpfl. Buchen
22.09.2018-28.09.2018
3SterneSterneSterne Hotel Lövér in Sopron DZ€ 585,-Kostenpfl. Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 90,- 
Zusatzinformationen
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!